Die Gesundheit der Gesellschaft. Potenziale und Grenzen amtlicher Daten für die Gesundheitsforschung

Termin: 19. / 20. Juli 2018                                                                                                  
Ort: AULA der Universität Bamberg

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg und das Bayerische Landesamt für Statistik organisieren im Rahmen des Statistik Netzwerk Bayern am 19. und 20. Juli 2018 zum siebten Mal in Folge die StatistikTage Bamberg|Fürth. Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Stärkung des Austauschs zwischen amtlicher Statistik und Wissenschaft sowie weiteren Nutzergruppen amtlicher Daten. 2018 beschäftigen wir uns mit dem Thema "Die Gesundheit der Gesellschaft. Potenziale und Grenzen amtlicher Daten für die Gesundheitsforschung".

Informationsmaterial

Anmeldung
  • Bitte melden Sie Ihre Teilnahme über unser Online-Formular an. Eine Anmeldung ist bis einschließlich 15. Juli 2018 möglich.

     

    Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos; die Teilnahme am Conference Dinner erfolgt auf eigene Kosten.

     

    Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine formlose Abmeldung, falls Sie doch verhindert sein sollten. Nutzen Sie dazu bitte unsere Kontaktdaten.

Vortragsangebote
  • Vortragsangebote mit Abstract (max. 350 Wörter) konnten bis 01.12.2017 unter statistiktage@statistik.bayern.de eingereicht werden.

     

    Interessant sind sowohl theoretische als auch empirische Beiträge unterschiedlicher Fachdisziplinen, die amtliche und nicht-amtliche Daten nutzen.

Anreise Veranstaltungsort
  • AULA der Universität Bamberg

    Dominikanerstraße 2a

    96049 Bamberg